Aktuelles

AKTUELLES

Winterpause

 

Die Burgtore von Schloss Kyburg bleiben bis und mit 31. März 2023 geschlossen. Während der Winterpause laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Frühling 2023.

Ein «Raffael» kehrt zurück

Nicht die Eiserne Jungfrau, sondern eine Raffael-Madonna galt im 19. Jahrhundert als das Highlight des Burgmuseums von Matthäus Pfau. Er ging davon aus, dass es sich bei seiner «Madonna di Loreto» um das Original handelt und machte die Kyburg zum Ziel vieler Kunstfreunde seiner Zeit.

Das Museum Schloss Kyburg konnte jetzt das Gemälde von einem Nachfahren, dem Urenkel Pfaus, ankaufen. Und damit ist nach 100 Jahren die zweite für die Geschichte unseres Museums bedeutende Jungfrau zurückgekehrt.

Das Gemälde ist wie damals im Ritterhaus ausgestellt.