Aktuelles

AKTUELLES

Froschkönigin und Stiefelkater

Kyburger Märchenherbst 2022
Ab dem 20. September bis zum 30. Oktober gibt es an Märcheninstallationen im Schloss und Garten tierische Märchen auf eigene Faust zu entdecken.

An den Erzählnachmittagen (für Kinder ab 4 Jahren) erkunden wir gemeinsam das Märchenschloss und hören bekannte und unbekannte Märchen von grossen und winzig kleinen Tieren. Zu den Daten und Informationen für eine Anmeldung

7. Schweizer Schlössertag

Wohl bekomms! Vom Morgensüppli, Most und lästigen Mitessern

Am Sonntag 2. Oktober dreht sich auf der Kyburg, anlässlich des Schweizer Schlössertags, alles rund um das «leibliche Wohl». Ein herbstliches Menü an Führungen und Aktionen lädt auf eine historisch-kulinarische Spurensuche durch Schloss und Garten ein. Zum detaillierten Tagesprogramm

«Kinder-Stapfete»
Themenweg für Familien eröffnet

Ab diesem Sommer ist der Weg vom Sennhof hoch zur Kyburg noch attraktiver. Zwei Kyburger Kinder, die vor rund 150 Jahre lebten, erzählen auf ihrem Weg von der Fabrik zum Schloss (oder umgekehrt), wer im Wald unterwegs war. Von der Taglöhnerin, die Laub sammelte für ihr Kissen, vom Bauer, der Holz schlägt, vom Bauernjungen, der Kühe und Schafe hütet. Die Informationen finden sich – völlig analog – auf neun Tafeln am Wegrand. Die Kinder-Stapfete ist in beiden Richtungen ausgeschildert vom Schloss Kyburg bis zum Bahnhof Sennhof-Kyburg. Da 150 Meter Höhendifferenz über mehr als 430 Stufen zu bewältigen sind, ist der Weg nicht kinderwagentauglich. » PDF mit genauer Wegbeschreibung